EINWEIHUNG TESTZENTRUM ECOCARE

EINWEIHUNG TESTZENTRUM ECOCARE

Premiere in Eppingen: Auf dem Kaufland-Parkplatz wurde das erste Corona-Testzentrum der Schwarz-Gruppe in Zusammenarbeit mit dem Labordienstleister EcoCare eröffnet. Wir durften den Pressetermin mit Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke, dem frisch gewählten Landtagsabgeordneten Georg Heitlinger, Kaufland-Geschäftsführer Torsten Fündt sowie Vertretern von EcoCare filmisch begleiten. Entstanden ist ein kurzer Social-Media Clip, der über das kostenfreie Angebot auf den Kaufland-Parkplätzen informieren soll.

Der Social-Media-Clip zur Eröffnung des ersten Testzentrums der Kooperation

Geplant sind bundesweit hunderte solcher Testzentren, Eppingen gab aber zusammen mit Heilbronn den Startschuss für den Aufbau. Der Bürgermeister ließ sich dabei gleich am ersten Tag (natürlich negativ) als gutes Vorbild testen. Täglich sind laut EcoCare bis zu 1500 Tests möglich. Die Teststationen können die Betreiber modular an den jeweiligen Bedarf anpassen. Die medizinisch Verantwortliche Dr. Stephanie Goldhammer betont aber: Ein Schnelltest ist nur eine Momentaufnahme und die AHA-Regeln gelten natürlich trotzdem.

Informationen zum Test gibt es auf der Webseite von EcoCare. Dort sind auch Anmeldungen für die Teststationen möglich. Man kann aber auch während der Öffnungszeiten das Testzentrum besuchen. Aktuell sind die Öffnungszeiten an die des jeweiligen Kaufland-Markts gekoppelt.

Hast auch Du Interesse an Videos für Social-Media-Zwecke? Wir beraten gerne und finden das passende Konzept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*