Lassen Sie sich jetzt beraten:   07946 / 98 90 043

info@marcel-milbich.de

TECHNIK

EIGENE TECHNIK. HOHE FLEXIBILITÄT.

Wir nutzen für fast alle Projekte unsere eigene hochwertige Technik. Das erlaubt uns eine hohe Flexibilität bei kurzfristigen Anfragen sowie eine bedarfsgerechte und faire Kalkulation der Technikkosten. Für besondere Drehsituationen greifen wir auf zuverlässige Verleiher zurück.

Kamera

INDIVIDUELLE PRODUKTION. PASSENDE TECHNIK.

Jede Produktion ist anders und erfordert eine passende Kamera, Mikrofone oder Beleuchtung. Wir stellen die Ausstattung immer bedarfsgerecht zusammen.

Wir verfügen hierfür über mehrere Kameras, zahlreiche Mikrofone, Lampen sowie mehrere Videomischer für Liveübertragungen.

Unser mobiles Greenscreen-Studio ermöglicht virtuelle Produktionen direkt in ihrem Besprechungsraum auch unter Livebedingungen.

UP-TO-DATE. REGELMÄSSIGE WARTUNG.

Die Medientechnik entwickelt sich rasant. Wir passen uns an aktuelle Entwicklungen an und unsere Kameras, Mikrofone, Videomischer sowie sämtliches Zubehör entspricht dem aktuellen Stand der Technik. Das ermöglicht hochwertige Ergebnisse für jede Produktion.

BACK-UP. SICHERHEIT BEIM DREH.

Technische Geräte können selbst bei regelmäßiger Wartung unerwartet ausfallen. Wir haben bei den meisten Dreharbeiten kostenfrei eine Ersatzkamera dabei. Das heißt wir können bei Bedarf schnell reagieren und die Aufnahmen fortführen.

FAIRE KALKULATION.

Bei der Miete einer Kamera werden in der Regel auch die Vorlaufzeiten wie z.B. die Versandzeit berechnet. Eigene Technik erlaubt es uns nur die tatsächliche Einsatzzeit zu kalkulieren. Das bedeutet wir berechnen alle Technik-Positionen bedarfsgerecht und nur für die tatsächliche Zeit der Dreharbeiten. Da wir uns zudem perfekt auskennen, benötigen wir keine Einarbeitungszeit oder Zeit für die Anpassung und Einrichtung der Leihgeräte.

NAHMHAFTE HERSTELLER. FÜR KENNER.

Wir arbeiten derzeit mit mehreren Kameras von Blackmagic Design und Sony mit Objektiven u.a. von Sigma und der Canon Cinema-Reihe. Unsere Mikrofone kommen aus Australien von Rode sowie von Sennheiser aus Deutschland.

Zubehör wie Stative, Befestigungen oder Slider stammen von Manfrotto. Für die Beleuchtung greifen wir auf energiesparende LED-Lampen von Aputure zurück, die an üblichen Steckdosen betrieben werden können.

Für Liveübertragungen setzen wir ebenso auf Blackmagic Design. Unsere Kameras passen hierfür perfekt zu den Videomischern des Herstellers

SCHNITT. FARBE. AUDIO.

Beim Videoschnitt setzen wir auf den Branchen-Standard. Wir nutzen für den Videoschnitt die Creative Cloud von Adobe oder
Blackmagic DaVinci Resolve. Damit sind wir auch in der Lage Photoshop-Daten von z.B. Ihrem Logo zu verarbeiten.

Unsere Schnittcomputer verfügen über ausreichend Leistung für einen flüssigen Videoschnitt in 4K und höher. Für eine optimale Beurteilung der Farbe setzen wir auf kalibritere Monitore und für eine Audiokontrolle auf hochwertige Lautsprecher und Kopfhörer.